Überleitung von DB0FHW zu DB0DLR

Hallo Freunde der digitalen Betriebsart D-STAR,

nachdem die Funkfreunde aus Wolfenbüttel ihre Räume an der Fachhochschule Wolfenbüttel leider aufgeben mussten, wurde es um die dort beheimateten automatischen Funkstellen ruhig, weil auch sie ihren Standort verloren hatten. Aus dieser Not heraus hatten wir schon Ende 2011 die digitale Relaisstelle D-STAR (DB0FHW) nach Braunschweig zur Clubstation DL0SB gebracht. Es war geplant, das Relais dort wieder zu errichten.

In der Zwischenzeit haben sich die Bedingungen für den Fortbestand der Freizeitgemeinschaft Siemens und der dortigen Clubstation DL0SB erheblich verschlechtert. Wir mussten Jahr für Jahr damit rechnen, ebenfalls unseren Standort zu verlieren. Unser Sponsor hatte die Förderrichtlinien so verändert, das wir diese kaum noch einhalten können. Somit entfällt auch für uns die Förderung. Allein können wir die anfallenden Kosten nicht aufbringen. Unter diesen Vorraussetzungen war ein Aufbau mit den verbundenen Kosten in der Wendenstrasse nicht sinnvoll. So bemühte ich mich intensiv darum einen neuen Standort, sowohl für das digitale Relais, als auch für das analoge Relais zu finden. Es war nicht einfach einen geeigneten Standort zu finden. Viele Ansätze sind nach einiger Zeit wie eine Seifenblase zerplatzt und die Suche ging wieder von vorne los. Doch nun habe ich mit Unterstützung einen neuen Standort in Braunschweig für die digitale Relaisstelle gefunden. Das neue Rufzeichen lautet
>>> DB 0 DLR -B <<< Anfangs wird es jedoch noch keine Verbindung zu Gateways oder Reflektoren haben. Für das nächste Jahr planen wir die Anbindung via HAMNET zu realisieren. Für’s erste wünsche ich allen viel Spaß mit D-STAR und hoffentlich dürfen wir dort länger bleiben. Wenn ich neue Informationen habe, werde ich diese hier an euch weitergeben. Liebe Leute, ich scheue keine Mühe und keine Kosten. Bitte unterstützt mich mit euren Spenden. Denn ohne Geld kann ich das alles nicht machen. Also eure Spenden sind herzlich willkommen. Konto bitte bei mir erfragen.

Danke, euer Relaisbetreuer DH1ALF vom Z01

Dieser Beitrag wurde unter DB0DLR abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.