DB0DLR B nun wieder am Netz

Das Sturmtief „Xavier“ richtete damals in Norddeutschland und auch bei DB0DLR erhebliche Schäden an.
Nun ist DB0DLR wieder am Netz. Gerne kann es für QSOs und Tests genutzt werden. Dafür ist es ja da 😉

Die Netzanbindung zum D-STAR-Relais DB0DLR war unterbrochen, denn durch den Sturm war eine Linkantenne der Gegenstelle vom Dach geweht worden.

An der Konfiguration der ircDDBgateway Software selbst hat sich nichts ändern müssen, denn es gibt ja nun „nur“ eine neue Art ins Internet zu kommen. Das Relais „sieht“ also jetzt wieder das komplett Internet und  sollte entsprechend alle Server erreichen können.

  • Die Systeme ircDDB, DCS, CCS und DExtra sind aktiviert, nur D-Plus ist nicht aktiv (das ist ja eh das „alte System“ 😉
  • Leider geht CCS7 nicht richtig, denn hier taucht DB0DLR-B nicht auf
  • Da aber an der Konfiguration der ircDDBgateway Software selbst nichts geändert wurde, liegt der Fehler „im Netz“.
  • Auf Nachfrage beim Admin-Team zeigte sich, dass CCS7 nicht mehr richtig funktioniert und wohl auch nicht mehr repariert wird.

Bitte probiert somit gern wieder alle Dienste des D-Star Relais DB0DLR B aus und nutzt es gern für QSOs. Es sollte im Grunde alles wieder funktionieren wie früher.

Dieser Beitrag wurde unter DB0DLR abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar